Bewerbung Job

Mit der richtigen Bewerbung zum Job

Bewerbung schreiben

Wir möchten Sie hier durch die einzelnen Schritte, von der Erstellung Ihrer Bewerbung, über das Verhalten in der Probezeit, bis hin zu Fortbildungsmaßnahmen in Ihrem Job, führen.

Um überhaupt erst einmal in den Genuss zu kommen, sich persönlich in einer Firma vorstellen zu dürfen, bedarf es einer vollständigen und ordentlichen Bewerbung.

Wir werden Ihnen ein Beispiel zeigen, wie eine Bewerbung aussehen kann. Bitte bedenken Sie aber, dass Ihre Bewerbung auf Sie persönlich zugeschnitten sein sollte. Bloßes Kopieren von Bewerbungstexten oder Nutzen von Bewerbungssoftware führt leider in den wenigsten Fällen zu erfolgreichen Einstellungen.

Bitte beachten Sie, dass wir keine Garantie für eine Einstellung mit den hier genannten Vorschlägen geben können. Sie können diese aber getrost als richtigen Weg einschlagen. Lesen Sie den Text auch unter dem Gesichtspunkt, dass Sie zwar für Geld arbeiten, aber dass das Arbeiten auch noch Spaß machen muss. Wir werden nicht zur Arbeit gezwungen, allerdings weiß jeder, dass es einem mit Arbeit deutlich besser geht, als ohne. Wir würden uns persönlich freuen, wenn Sie durch unsere Informationen einen neuen Arbeitsplatz finden. Im nachfolgenden fangen wir mit dem Bewerbungsschreiben an.

Bevor man sich um eine Bewerbung bemüht sollte man sich erst im klaren darüber sein für welchen Beruf man sich bewerben möchte. Vor allem auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle sind Praktika sehr empfehlenswert. So lernt man beispielsweise in einer Agentur für Webdesign wie man einen Suchmaschinen Eintrag durchführen muss und auch wie man Webseiten wie beispielsweise Singleratgeber.de oder hochzeiten-heiraten.de verwaltet.

Vielleicht möchte man sich aber auch eher Richtung Tourismus orientieren und Singleurlaubsreisen planen. Hierbei empfiehlt sich natürlich ein Praktikum bei einem Reiseveranstalter oder einem Reisebüro. Kfz-Begeisterte hingegen bekommen einen Einblick in die Autotechnik bei einem Kfz-Mechaniker.

Erst wenn man hier einige Erfahrungen gesammelt hat, weiss man genauer welchen Berufsweg man gehen möchte. Nun gilt es eine seriöse Bewerbung vorzubereiten und Fuss zu fassen.